Archiv des Autors: mm

Trauer um Gründungsmitglied Egmont Elschner

Die Internationale Stefan-Heym-Gesellschaft trauert um Egmont Elschner. Der Kulturpolitiker und Theatermacher ist am 7. Oktober im Alter von 76 Jahren gestorben. Der Internationalen Stefan-Heym-Gesellschaft gehörte er seit ihrer Gründung 2009 an. Egmont Elschner wirkte an Veranstaltungen mit, unterstützte als Sprecher … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Trauer um Gründungsmitglied Egmont Elschner

Bewerbungsfrist für Förderpreise bis Oktober verlängert

In Gedenken an Stefan Heym lobt seine Geburtsstadt Chemnitz erneut Internationale Stefan-Heym-Förderpreise aus. Sie haben einen Gesamtwert von 20.000 Euro. Bewerbungen können noch bis 25. Oktober 2023 bei der Stadt Chemnitz eingereicht werden. Die Frist wurde um mehrere Wochen verlängert. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Bewerbungsfrist für Förderpreise bis Oktober verlängert

75 Jahre Heyms Welterfolg „The Crusaders“

Der Verlag war skeptisch: War im Herbst 1948, gut drei Jahre nach Ende des Zweiten Weltkriegs, die Zeit tatsächlich schon reif für Romane über den Krieg? Im Fall von Stefan Heyms Epos The Crusaders erwies sich die Sorge letztlich als … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für 75 Jahre Heyms Welterfolg „The Crusaders“

Veranstaltung: Heyms Roman über den 17. Juni 1953

Vor 70 Jahren, am 17. Juni 1953, erhoben sich in der DDR Arbeiter zu Zehntausenden gegen den selbst ernannten Arbeiterstaat. Gerade zurückgekehrt aus dem antifaschistischen Exil in den USA, erlebte Stefan Heym die Ereignisse in Berlin aus nächster Nähe mit. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Veranstaltung: Heyms Roman über den 17. Juni 1953

Noch bis August: Stefan-Heym-Ausstellung in Berlin

„Ich habe mich immer eingemischt“ lautet der Titel einer Ausstellung über Leben und Werk Stefan Heyms, die noch bis Mitte August im Foyer des Gebäudes der Rosa-Luxemburg-Stiftung in Berlin (Straße der Pariser Kommune 8a) zu sehen ist. Auf 28 Schautafeln … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Noch bis August: Stefan-Heym-Ausstellung in Berlin

Stefan Heym, Georg Landgraf und die „Volksstimme“

Georg Landgraf und Stefan Heym – zwei mutige Chemnitzer im Visier der Nationalsozialisten“ heißt der Titel einer Veranstaltung am 9. März im Stefan-Heym-Forum in Chemnitz. An diesem Tag jährt sich zum 90. Mal die Ermordung des Chemnitzer SPD-Stadtverordneten Georg Landgraf … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Stefan Heym, Georg Landgraf und die „Volksstimme“

Internationaler Stefan-Heym-Preis 2023 für Jenny Erpenbeck

Der Internationale Stefan-Heym-Preis der Stadt Chemnitz geht in diesem Jahr an die Schriftstellerin Jenny Erpenbeck (Foto). „Im Mittelpunkt ihrer Arbeit steht die kritische Reflexion der gegenwärtigen Gesellschaft in ihren vielfältigen historischen und kulturellen Bezügen“, heißt es in der Begründung des … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Internationaler Stefan-Heym-Preis 2023 für Jenny Erpenbeck

Rück- und Ausblick zum Jahreswechsel

Die Internationale Stefan-Heym-Gesellschaft blickt auf ein ereignisreiches Jahr 2022 zurück. Erstmals seit Ausbruch der Corona-Pandemie war es wieder möglich, ein ganzjähriges Programm mit Publikumsveranstaltungen umzusetzen. Das Spektrum reichte von Lesungen und Vorträgen über Zeitzeugengespräche bis zu regelmäßigen Führungen durch die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Rück- und Ausblick zum Jahreswechsel

Bundesverdienstorden für Dr. Ulrike Uhlig

Die Vorsitzende der Internationalen Stefan-Heym-Gesellschaft, Dr. Ulrike Uhlig, ist mit dem Verdienstorden der Bundesrepublik Deutschland geehrt worden. Sachsens Ministerpräsident Michael Kretschmer überreichte die Auszeichnung in einer Feierstunde in der Sächsischen Staatskanzlei in Dresden stellvertretend für den Bundespräsidenten. „Sie haben in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Bundesverdienstorden für Dr. Ulrike Uhlig

„Kreuzfahrer von heute“ wieder als Taschenbuch erhältlich

Mit einer Taschenbuchausgabe des Weltkriegs-Epos „Kreuzfahrer von heute“ setzt der Penguin Verlag seine Neuherausgabe von Stefan Heyms Romanen fort. In dem 1948 in den USA unter dem Titel „The Crusaders“ erschienenen Werk verarbeitete Heym seine Erfahrungen und Enttäuschungen als Soldat … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für „Kreuzfahrer von heute“ wieder als Taschenbuch erhältlich