Archiv der Kategorie: Allgemein

Dokumentarstück „Wenn mich einer fragte…“

Das Figurentheater der Städtischen Theater Chemnitz hat in der neuen Spielzeit ein neu entwickeltes Stück über Stefan Heym in sein Programm aufgenommen. Es trägt den Titel „Wenn mich einer fragte…“ und untersucht mit dokumentarischen Mitteln und Puppenspiel das Verhältnis zwischen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Dokumentarstück „Wenn mich einer fragte…“

Vor 70 Jahren: Heyms Roman „The Crusaders“ erscheint

Der Verlag war skeptisch: War im Herbst 1948, gut drei Jahre nach Ende des Zweiten Weltkriegs, die Zeit tatsächlich schon reif für Romane über den Krieg? Im Fall von Stefan Heyms Epos The Crusaders erwies sich die Sorge letztlich als … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Vor 70 Jahren: Heyms Roman „The Crusaders“ erscheint

Aus aktuellem Anlass

Stefan Heym war ein Schriftsteller, ein Publizist, ein Mensch, der nie schwieg, der sich nicht rausgehalten hat, wenn die Demokratie auf dem Prüfstand stand. Auch wir tun das nicht. Seien Sie versichert, wir stehen ein für ein gewaltfreies, menschliches und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Aus aktuellem Anlass

Vor 50 Jahren: Stefan Heym und der „Prager Frühling“

Mit dem Einmarsch der Truppen des Warschauer Vertrages endete im August 1968 eine kurze Periode politischer Reformen in der Tschechoslowakei, die Stefan Heym wie viele Sozialisten seinerzeit mit großen Sympathien verfolgt hatte. Heym fühlte sich seit den ersten Jahren seiner … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Vor 50 Jahren: Stefan Heym und der „Prager Frühling“

Vortrag über Stefan Heyms Zeit in den USA als Podcast

Stefan Heyms amerikanische Jahre von 1935 bis 1951 waren im Frühjahr 2018 Thema eines Vortrags von Professor Dr. Mario Keßler, Historiker am Zentrum für zeithistorische Forschung in Potsdam. In einer Veranstaltung der Reihe „Literatur und Gesellschaft“ des Vereins „Helle Panke“ … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Vortrag über Stefan Heyms Zeit in den USA als Podcast

Veranstaltung: Stefan Heym und John Heartfield

Mit Stefan Heym als Weggefährten John Heartfields beschäftigt sich am 25. August eine Veranstaltung im Heartfieldhaus in Waldsieversdorf (Brandenburg). Der junge Stefan Heym lernte den vor allem für seine Fotomontagen berühmten, mehr als zwanzig Jahre älteren Künstler John Heartfield (1891-1968) … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Veranstaltung: Stefan Heym und John Heartfield

Vor 65 Jahren: Stefan Heym bricht mit den USA

Im Frühjahr 1953 bekommt US-Präsident Dwight D. Eisenhower Post aus Ostberlin. Der Absender: Stefan Heym, amerikanischer Schriftsteller, in Deutschland geboren, Reserveoffizier der U.S. Army. Anlage: Dessen Militärorden „Bronze Star Medal“, der ihm nach der Ardennenschlacht 1944 verliehen worden war, und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Vor 65 Jahren: Stefan Heym bricht mit den USA

Vor 85 Jahren: Heym flieht vor den Nazis nach Prag

Unter jenen, die Deutschland im Frühjahr 1933 verlassen mussten, weil sie wegen missliebiger Veröffentlichungen ins Visier der Nationalsozialisten geraten waren, war er mit seinen 19 Jahren der wohl Jüngste: Vor 85 Jahren, nur wenige Wochen nach Hitlers Machtantritt, floh Stefan … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Vor 85 Jahren: Heym flieht vor den Nazis nach Prag

„Nachruf“ und „Ahasver“ in neuen Ausgaben

Die Verlagsgruppe Random House, zu der Stefan Heyms Hausverlag C. Bertelsmann gehört, bringt mehrere Werke Heyms in neuen Taschenbuchausgaben heraus. Als erste Neuerscheinungen sind für diesen Monat seine Autobiografie Nachruf (1988) und sein Roman Ahasver (1981) angekündigt. Beide Bücher erscheinen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für „Nachruf“ und „Ahasver“ in neuen Ausgaben

Vor 25 Jahren: Heym gibt sein Archiv nach Cambridge

Zu Beginn des Jahres 1993 überraschte die Universität Cambridge mit einer offiziellen Pressemitteilung: Der deutsche Schriftsteller Stefan Heym habe sein umfangreiches Archiv an Schriften, Manuskripten, Erstausgaben, Tonbändern, Zeitungen und Flugblättern kürzlich der Universitätsbibliothek Cambridge übergeben. Das außergewöhnlich umfangreiche und reichhaltige … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Vor 25 Jahren: Heym gibt sein Archiv nach Cambridge